Die Häbbätz

Kannschde net beschreibe, muschde seh, muschde hör’n.
Roude Häbbät, Bloue Häbbät, gääle Häbbät, griene Häbbät.
Es ganze Johr net zu finne in Ihrm Fastnachtzwirn.
Erschd wann in Hepprum der Jokus in de Gasse kleppert!

Bunt muss es seu, sagt der Häbbät, mit Verlaub.
Jeder is am mache, alle sin am du, meer  aa,
meer häwwe e Minikloani Giddaa un e riesegroußi Pauk’.
Alle dun meer singe, un wanns geht, ehr aa.

Reukumme, g’sunge, un die Leit uff die Tisch g’stellt.
Fascht zum trinke gezwunge, weil mer Dorschd hat bei de Sach’.
Wann sich de Oane orrer Annere gern emol dezu g’sellt,
trinke mer en schnelle, weil mer müsse jo noch nach… (net noch Bensem!)

Die Lieder sin sozialkritisch un handle von oft vun Äbblwoi,
E paar sin künstlerisch hochwertig, die geh’n dann iwwer Worschd.
Die Hutzelschweitzer Fastnacht is unser liebschdie kennt net schönner seu!
Un wu die Häbbätz singe, singe se oft a iwwer Dorschd!

Die Häbbätz sind blous kurz zu seh! Doch dafür werd’s als doppelt schee!

Das Häbbätz Memory

11.11.2017

Helau, ehr Leit‘, seid ehr bereit, die Häbbätz häwwe jetzt ehr Zeit.
De Häbbät fraat sich schun des gonze Johr uff die Fastnachtszeit!

Und die gute liebe Ute, lässt sich dofu net beirrn,
weil die derf meue frie den kranke Häbbät G‘sund-kuriern,

De Häbbät setzt de roude Hut uff,
De Häbbät setzt de blaue Hut uff
De Häbbät setzt de gähle Hut uff. Und

Wu will de Häbbät hie?
Der will uff die Fastnacht,

Warum will de Häbbät dohie?
Weils em Spass macht!

Spiel das Häbbätz Memory. Die Regeln sin net schwer.
Gligg uff die Felder, zwo gleiche Häbbätz müsse her.

Wär die maischde Gliggs brauch, orrer am längschde Zeit, der trinkt en Ebblwoi ehr Laid

Viel Spaß bei der Session 2017/18,
Eure Häbbätz